Whatsapp Whatsapp
Telefon Rufen Sie jetzt an

Ästhetische Gesichtschirurgie und Typen

Ästhetische Gesichtschirurgie und Typen

Ästhetische Gesichtschirurgie und ihre Arten sind Operationen, die durchgeführt werden, um die auf dem Gesicht auftretenden Missverhältnisse zu beseitigen. Die ästhetische Gesichtschirurgie und ihre Arten beseitigen das Missverhältnis des Gesichts. Gesichtsoperationen, die von Dr. Zen Haar Transplant durchgeführt werden, werden grundsätzlich zweigeteilt als Knochenverkleinerung oder -vergrößerung.

Die ästhetische Gesichtschirurgie und die Arten von Schrumpfanwendungen, die als Knochen auf das Gesicht aufgebracht werden, umfassen das Schneiden oder Rasieren. Vergrößerungsverfahren werden mithilfe von Implantaten, d. h. Prothesen, durchgeführt. Ästhetische Gesichtschirurgie und ihre Arten; Wangen Knochenimplantate, Kieferspitzenimplantate, Augeneinästhetik und endoskopische Augenbrauenlifting- und Stirndehnungsverfahren.

Wangenknochen-Implantate

Zygoma-Implantate werden verwendet, um den Kiefer zu ovalisieren und ihm eine proportionale Form zu geben, und zwar von Menschen mit Wangen Knochenluxation und Menschen mit eckiger Kieferknochenstruktur. Für Operationen in dieser Region werden Polytetrafluorethylen- und Silikonprothesen verwendet. PTFE-Prothesen sind sehr gut Körper-verträglich und verknöchern mit der Zeit aufgrund der speziellen porösen Struktur im Inneren. Wangen Knochenimplantate werden in verschiedenen Längen, Breiten und Dicken hergestellt und die Auswahl der Prothese erfolgt durch Auswertung des Gesichtsanteils des Patienten.

Implantate mit Kieferspitze

Kieferspitz Implantate mit Kieferspitze enimplantate sind Implantate, die von Personen mit kleinen oder hinteren Kiefern hergestellt werden. Dank dieser Operation, die vom Expertenteam der Dr. Zen Haar Transplant-Familie durchgeführt wird, wird der Unterkiefer verlängert und der Gesichtsanteil korrigiert. Während des Eingriffs werden Kieferspitzenimplantate oder Silikonkieferspitzenimplantate aus Polytetrafluorethylen verwendet. Aufgrund der speziellen porösen Struktur von Polytetrafiloruetylen-Implantaten dringen Knochenzellen in die Poren ein und ermöglichen dort eine Ossifikation.

Augenlidästhetik

Unter Augenlidästhetik versteht man das Entfernen von überschüssiger schlaffer Haut in den oberen und unteren Augenlidern und das Korrigieren von Fettbeuteln. Es wird eine Blepharoplastik durchgeführt, um überschüssige Haut in der Deckhautspannung zu entfernen. Der Leistenbruch der Fettsäcke wird entweder durch Dehnen mit Nähten oder durch Entfernen einiger dieser Fettsäcke korrigiert, je nach dem Problem bei der Person. Der Einschnitt im Oberlid erfolgt 7–8 mm über den Wimpern, sodass der Oberlid gefaltet ist. Überschüssige Haut wird während des Eingriffs von den Expertenteams von Dr. Zen Haar Transplant entfernt. Die hernierten Fettsäcke werden entfernt. Der Einschnitt im Unterlid erfolgt 1-2 mm unterhalb der Wimpern.

Endoskopische Augenbraunstraffung und Stirnstraffung

Die Auswirkungen der Schwerkraft über die Jahre und übermäßige Kontraktionen der Muskeln imitieren eine Reihe von Deformationen in den Stirn- und Stirnbereichen, die wir als die Oberseite definieren. Die Stirnfalten vertiefen sich und die Augenbrauen fallen nach unten und bilden eine Falte über den Augenlidern. Linien an den Seiten des Auges werden als Gänsefüße bezeichnet. Dies bewirkt einen müden und fröhlichen Ausdruck und ein altes Aussehen. Die Beseitigung dieses Auftretens ist möglich, indem die schlaffe Stirnhaut und die Augenbrauen gestreckt und ihre Falten wiederhergestellt werden.